Modernisierung Pfarrhaus St. Kilian, Schweinfurt

Kath. Kirchenstiftung St. Kilian

Direktauftrag
2010-2011
2012-2015
721 m²
3.216 m³
k.A.

Das Bauvorhaben setzt sich aus zwei Bauteilen zusammen, einem Neubau für die kirchliche Jugendarbeit und der Sanierung des Pfarrhauses. Der neue Zwischenbau verbindet modern schlicht und zurückhaltend das Pfarrhaus mit der Kirche St. Kilian. Im Pfarrhaus erhält das Pfarrbüro durch neue Raumaufteilung eine klare, großzügige Wegeführung. Die Pfarrwohnung ist modern ausgebaut. Die flexibel nutzbaren Räume des Erdgeschosses und 1.Obergeschosses im neuen Zwischenbau, schaffen mit Ihrem ansprechenden Räumen kreativen Raum für neue Konzepte und Ideen. Im 2.Obergeschoss befinden sich die Büroräume der kirchlichen Jugendarbeit. Durch das Zusammenspiel der einfachen Kubatur und der homogen, Fassadengestaltung, gleicht der Neubau einer glänzenden Fuge, die bescheiden die Kirche und das Pfarrhaus zusammenführt. Der neue Aufzug im Neubau macht den barrierefreien Zugang zum Pfarrhaus, zur Sakristei und Kirche möglich. Damit ein einladender Außenbereich entsteht, wurde die Außenanlage auf gehwegniveau abgesenkt.