Modulbau Kindertagesstätte KT21 Frankfurt

Stadt Frankfurt
VOF
2009-2012
2012
k.A.
k.A.

k.A.

Als Ersatz für die abgerissene Kintertagesstätte KT21 Frankfurt wurde für die Übergangszeit bis zur Fertigstellung des Neubaus in der Nähe der bisherigen Einrichtung ein temporärer Bau errichtet. Der Neubau entsteht ca. 500m entfernt an einem neuen Standort. Nach intensiver Planung entstand ein Baukörper in Modulbauweise und wurde weitgehend vorgefertigt in minimaler Bauzeit hergestellt. Die Bauform orientiert sich in zeitgemäßer Architektursprache am Baukörper der umliegenden Bebauung.Die Ausführung der Maßnahme erfolgt in ARGE mit dem Büro HWP Berlin.

Ein Video zum Projekt finden Sie hier.